Neuester Beitrag

Wie Sie sich nie wieder Gedanken über Ihr Training machen müssen (Online-Mitgliedschaft)

Mir wurde schon häufig gesagt, wie schade es ist, dass es die Primal Fitness Box nur in Köln und nicht in der Stadt XY gibt.

Bevor ich jedoch weitere Stützpunkte eröffne, habe ich mir zunächst eine einfachere und schnellere Variante für Sie überlegt.

Ich bringe unser Training zu Ihnen und zwar direkt nach Hause oder wo auch immer Sie mögen - wenn Sie möchten.

Sie müssen sich jetzt also keine Gedanken mehr darüber machen, was Sie heute, nächste Woche oder nächsten Monat trainieren wollen.

Ab sofort können Sie Online-Mitglied in der Primal Fitness Box werden und erhalten dadurch Zugang zu unseren aktuellen Trainingseinheiten, die ich für zu Hause oder das Training im Fitnessstudio leicht modifiziert habe, da bisher nur die wenigsten Freizeitsportler und Fitnessstudios unsere Ausstattung haben.

 

Konkret bekommen Sie mit Ihrer Online-Mitgliedschaft folgendes:

  • jeden Monat ein neues, strukturiertes Trainingsprogramm (Dauer: ca. 45 min/Einheit,   2-3x/Woche) per E-Mail
  • Alle Programme sind für verschiedenste Fitnesslevel variabel abgestimmt (Anfänger bis Könner).
  • ein zugehöriges Trainingstagebuch zur Dokumentation der Trainingsfortschritte
  • eine ausführliche Video-Beschreibung des Programms
  • Zugang zu unserem Online-Support für eventuell auftretende zusätzliche Fragen
  • diverse Bonusunterlagen, die unser Angebot ergänzen und Sie dabei unterstützen, noch schnellere Erfolge zu erzielen
  • Sie können monatlich kündigen und haben keine längeren Vertragsbindungen.

 

Das Angebot ist nichts für Sie, wenn:

  • Sie mit Ihren derzeitigen Trainingsergebnissen und Ihrem Körper vollkommen glücklich sind
  • Sie es lieben, dauernd das Internet und die Literatur nach den neuesten Studien, Methoden und Programmen zu durchforsten
  • Sie strukturierte Trainingsprogramme nicht mögen, sondern lieber nur unstrukturierte "Workouts" durchführen

 

Das Angebot ist etwas für Sie, wenn:

  • Sie normal belastbar und ohne nennenswerte Vorerkrankungen sind
  • Sie auch der Meinung sind, dass das Alter keine Rolle spielt (bei uns machen auch    70-Jährige das Training mit)
  • Sie entweder Anfänger, fortgeschritten oder schon "Könner" sind
  • Sie weniger Gelenk- oder Rückenbeschwerden haben möchten
  • Sie beweglicher, stabiler, ausdauernder oder stärker sein möchten
  • Sie Körperfett reduzieren und etwas Muskulatur aufbauen oder einfach Ihren Körper "straffen" möchten
  • Sie das klassische Geräte- oder Freihanteltraining im Fitnessstudio langweilig finden
  • Sie schon nach drei bis vier Wochen ein neues Körpergefühl haben möchten
  • Sie einfach fitter und sich insgesamt (wieder) besser bewegen können möchten
  • Sie durch ein strukturiertes Trainingsprogramm Zeit sparen möchten, weil die Trainingsdauer relativ kurz ist
  • Sie keine Lust haben, sich ständig Gedanken über Ihr Training machen zu müssen

 

Vorraussetzungen:

  • die Bereitschaft zwei- bis dreimal pro Woche für etwa 45 Minuten zu trainieren
  • folgende Grundausstattung an Trainingsgeräten: Kettlebell(s) (zur Not Kurzhanteln) und ein Slingtrainer mit hoher Aufhängemöglichkeit
  • ideale Grundausstattung: Kettlebells in verschiedenen Größen, ein Slingtrainer, eine Klimmzugstange, ein Sandbag, evtl. eine Langhantel und ein Kletterseil (2 m für eine Deckenaufhängung zu Hause genügt)

 

Da wir noch an einer komfortablen Platform mit Download- und Bezahlmöglichkeit arbeiten, kann ich die Online-Mitgliedschaft vorab für nur 24,90 Euro im Monat anbieten.
Sobald die Plattform steht, können wir das Angebot und den Service schnell noch weiter ausbauen, müssen dann aber gegebenenfalls den Preis erhöhen.

 

Fragen und Anmeldung

Bitte richten Sie eventuelle Fragen und Ihre Anmeldung an info@tillsukopp.de, um so schnell wie möglich mit Ihrem strukturierten Traininsprogramm/Fitnesstraining loslegen zu können.
 

Blog

Wie gering ist der Lebenswille, wenn man seinen Körper so misshandelt wie es die meisten Menschen tun?

Kürzlich bin ich über eine sehr interessante Unterhaltung gestolpert, die viele nachdenklich stimmen oder vielleicht sogar einige wachrütteln könnte.

Daher zitiere ich den Text:

"Kümmere dich um Gottes willen besser um dich selbst.

Die Fürsorge für deinen Körper spottet jeder Beschreibung:

Du achtest kaum auf ihn - es sei denn, du hast den Verdacht, daß irgend etwas mit ihm nicht stimmt.

Hinsichtlich einer Gesundheitsvorsorge unternimmst du praktisch gar nichts.

Ist Krafttraining im Alter wichtiger als Ausdauertraining?

Steve Maxwell hat kürzlich die Geschichte von einem seiner Klienten erzählt, die zeigt, dass viele Menschen einem Irrglauben unterliegen, wenn es um das Training in fortgeschrittenerem Alter geht.

Steve hatte einen 81-Jährigen kennengelernt, der mit einer Gehhilfe viele Minuten dafür benötigte, um eine einzelne Treppe hinaufzugehen.