Neuester Beitrag

Wie der Kettlebell Clean leichter und effizienter in der Durchführung wird

Der Clean (das Umsetzen) ist eine grundlegende und wesentliche Übung mit Kettlebells.

Viele Menschen haben jedoch Schwierigkeiten diese Übung effektiv durchzuführen und arbeiten zuviel aus den Armen und kaum aus den Beinen heraus. Richtig ausgeführt, machen die Beine fast die ganze Arbeit (= das Gewicht bewegen und beschleunigen) und die Arme helfen dabei nur wenig.

Die im Video gezeigte Übung kann das beheben und vermittelt schnell das Gefühl einer effizienten Technikausführung.

Es ist eine der besten Korrekturübungen für explosive Kettlebell-Übungen, z. B. Clean, Snatch, Push Press oder Jerk.

Blog

Swings als Grundlage sämtlicher Kettlebell-Übungen und zur Verbesserung des Hip Hinges

Swings sind die Basisübung beim Kettlebelltraining schlechthin. Leider gehen viele zu schnell zu Übungen für Fortgeschrittene über und wundern sich häufig, warum sie da nicht so schnell vorankommen oder sich gar überlasten und verletzten.

Die Ursache liegt häufig darin, dass zu wenig Zeit mit dem Techniktraining des Swings verbracht wurde, welcher sich jedoch vom Bewegungsmuster her in vielen Kettlebellübungen wiederspiegelt.

Unterschiede im Training mit Wettkampf- und Fitness-Kettlebells

Für das Functional Training Magazin habe ich ein Interview zu den verschiedenen Kettlebells und Trainingsformen gegeben, welches gerade veröffentlicht wurde.

Dabei gehe ich auf Vorteile und Unterschiede der Kettlebells und dem Training ein. Ich nutze im eigenen Training beide Sorten.

Falls Sie es über den Link nicht lesen können, müssten Sie sich auf der Seite kurz und kostenlos anmelden: