Neuester Beitrag

Das große Kettlebell-Trainingsbuch

"Da ist das Ding!!!!!" lautete die SMS, die ich vom Verleger erhalten habe, zusammen mit einem schönen Foto:

 

Endlich ist es fertig, das wohl umfassendste deutschsprachige Werk über das Training mit Kettlebells. Wir haben fast alles bisher Veröffentlichte stark überarbeitet und ergänzt.

Einen schnellen Überblick über den Inhalt gibt es hier:

Hier kann man das Buch u. a. bestellen:

Das große Kettlebell-Trainingsbuch

Wer eine individuelle und persönliche Einweisung und Technikkorrektur möchte, bekommt dies in den zahlreichen Seminaren unserer top ausgebildeten Kettlebell-Trainer.

Hier geht`s zu unseren Seminarterminen und -orten: Kettlebell-Seminare

Blog

Meine liebsten Trainingsschuhe

Die Wahl der Fußbekleidung beim Training ist nicht nur wichtig für das Wohlbefinden oder den Schutz der Füße.

Sie kann auch darüber entscheiden, ob die Füße beweglicher und stabiler werden und wie langfristig die Trainingsleistung ausfällt. Die Wahl ist also auch ein weiterer Baustein für eine bessere Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Training und Trainingsmöglichkeiten im Urlaub

Pünktlich vor der Haupturlaubszeit wurde gerade auf www.power-quest.cc, Europas größtem Fitness- und Kraftsportpodcast mit über 50.000 Hörern, ein längeres Interview veröffentlicht, in dem Jürgen Reis mit mir erörtert, welche Trainingsmöglichkeiten sich im Urlaub bieten bzw. wie man das Training im Urlaub gestalten kann.

Interview: "Der Sandbag ist nicht nett"

Nachdem die letzte D.V.R.T.-Trainerzertifizierung (Dynamic Variable Resistance Training, siehe meine anderen Artikel hierzu) Ende Mai wieder ein voller Erfolg mit begeisterten Teilnehmern war, wurde gerade ein kurzes Interview mit mir zu diesem Trainingssystem und dem Trainingsgerät gegeben, wobei das System natürlich nicht nur auf die Verwendung von Sandbags beschränkt ist.

Das Interview ist hier zu lesen (evtl. kostenlos auf der Seite registrieren, wenn der Text nicht angezeigt wird):

Primal Movement Patterns - ursprüngliche Bewegungsmuster

Wer unter Bewegungsmangel leidet oder einfach wieder beweglicher und stabiler sein oder sich insgesamt wieder besser bewegen können möchte, sollte sich wieder der alten Wurzeln seiner Bewegungsentwicklung besinnen.

In der Primal Fitness Box arbeiten wir viel mit ursprünglichen Bewegungsmustern, um den Körper wieder umzuprogrammieren auf seine alten Fähigkeiten.

Hierzu zählen u. a. folgende Übungen: Cross Crawl, Rollen, Rocking, Krabbeln oder diverse Spannungsübungen.